Pura Ulun Danu Bratan

>> 🏆 Bali Top 5 Touren gewählt von Bali.info

>> 🇩🇪 Jetzt deutschsprachige Tour anfragen

Pura Ulun Danu Bratan
Pura Ulun Danu Bratan
Pura Ulun Danu Bratan

Wo liegt Pura Ulun Danu Bratan?

Der Wassertempel Pura Ulun Danu Bratan erhebt sich auf einem Berg am Bratansee in Zentral-Bali nahe Bedugul. Die hinduistische Tempelanlage aus dem 17. Jahrhundert liegt auf einer Höhe von 1200 Metern.

Abgekürzt ist die dem hinduistischen Gott Shiva geweihte Tempelanlage auch als Pura Bratan bekannt. Pura Ulun Danu Bratan befindet sich am südwestlichen Seeufer.

Weitläufiger Eingangsbereich mit hinduistischen Statuen, Restaurants in der Nähe

Der weitläufige Eingangsbereich des Wassertempels ist durch eine imposante Toranlage mit hinduistischen Statuen gekennzeichnet. Unmittelbar hinter dem Berg mit der Tempelanlage verläuft eine Landstraße mit Restaurants, Resorts und Gästevillen.

Welche Aktivitäten bieten sich rund um diese Sehenswürdigkeit an?

Pura Ulun Danu Bratan bietet eine gute Gelegenheit, das hinduistische Bali mit seinen historischen Tempelanlagen und Heiligtümern kennenzulernen. Zugleich lassen sich Einblicke in das für Zentralbali bedeutsame und von den Hindus verehrte heilige Wasser für den Einsatz in der Landwirtschaft gewinnen.

Besuch von Tempel und See kombinierbar mit Touren durch das Landesinnere von Bali

Ein Besuch der Tempelanlage und des Bratansees lässt sich mit einer Tour durch das Landesinnere von Bali verbinden. Individuelle Besichtigungen per Mietwagen oder Mietroller sind ebenso möglich wie geführte Busausflüge oder Touren mit Guide.

Lokale Verhaltensregeln – immer ohne Schuhe in den Hindu-Tempel

Der Wassertempel Pura Ulun Danu Bratan wird vom hinduistischen Teil der balinesischen Bevölkerung als heilig verehrt. Daher sollte das Verhalten von Besuchern entsprechend respektvoll sein. So verlangt die hinduistische Glaubensvorstellung, sich den Göttern nur barfuß oder auf Strümpfen zu nähern.

Auch Besucher gehen ohne Schuhe in die Tempelanlage Pura Ulun Danu Bratan. Die Schuhe sind in einem eigens dafür im Eingangsbereich angelegten Depot für die Zeit des Aufenthalts im Tempel zu hinterlegen.

Statt ehrfüchtigem Schweigen lebendige Teilhabe als Verhaltenskodex

Statt ehrfürchigem Schweigen herrscht in einem Hindutempel eine lebhafte Atmosphäre. Besucher sollen zum Beispiel durch staunende Blicke, Lachen sowie freundliche Gesten und Gespräche ihre Teilhabe am harmonischen Miteinander von Göttern und Menschen zum Ausdruck bringen.

Allerheiligstes der Wassergöttin Devi Danu im Uhrzeigersinn umrunden

Ist das Innere des Tempels mit dem Heiligtum der Wassergöttin Devi Danu erreicht, gehört es zum angemessenen Ritual, das Allerheiligste mit dem Symbol der Göttin im Uhrzeigersinn zu umrunden. Dieses Ritual ist dem Lauf der Erde um die Sonne nachempfunden und von allen Besuchern respektvoll einzuhalten.

Was man an dieser Sehenswürdigkeit gemacht haben sollte – spirituelle Atmosphäre genießen, fotografieren und den Bratansee erkunden

Danu_Bratan
Manuae, Pura Ulun Danu Bratan 2 1, CC BY-SA 3.0

Es lohnt sich in jedem Fall, die Tempelanlage frühmorgens vor Sonnenaufgang oder abends zum Sonnenuntergang aufzusuchen und die einzigartige spirituelle Atmosphäre auf sich wirken zu lassen.

Im Außenbereich laden die teilweise aus dem 17. Jahrhundert stammenden Tempelanlagen zum Fotografieren ein. Das Innere des Tempels ist täglich von 8 bis 18 Uhr gegen Entgelt geöffnet.

Malerischen heiligen Bratansee in der Nähe besuchen

lake bratan
Rayansharif, Lake Bratan, Bali, CC BY-SA 3.0

Ein Besuch dieser historischen Tempelanlage aus dem 17. Jahrhundert lässt sich mit einem Abstecher zum direkt daran anschließenden Bratansee, dem heiligen See der Hindus auf Bali, verbinden.

Zu erkunden ist der wegen seiner malerischen Lage als Fotomotiv begehrte See auf eigene Faust, im Rahmen einer geführten Bustour oder mit einem persönlichen, ortskundigen Guide.

Für wen eignet sich diese Sehenswürdigkeit?

Pura_Ulun_Danu_Bratan_4
Manuae, Pura Ulun Danu Bratan 4, CC BY-SA 3.0

Pura Ulun Danu Bratan eignet sich als Sehenswürdigkeit für alle Feriengäste auf Bali mit Interesse an historischen Tempelanlagen und spirituellen Orten des Hinduismus. Auch wer auf der Suche nach spektakulären Fotomotiven auf Bali ist, sollte Pura Ulun Danu Bratan als Ausflugsziel mit einplanen.

Infos und Weblins zum Weiterlesen

Fazit: Im Pura Ulun Danu Bratan eintauchen in die Welt des hinduistischen Bali

prozession Pura Ulun
Ken Eckert, Religious Procession, Pura Ulun, Danau, Bali, Indonesia, CC BY-SA 4.0

Als Ausflugsziel gewährt die Tempelanlage Pura Ulun Danu Bratan in Zentral-Bali am Bratansee imposante historische, architektonische und spirituelle Einblicke in die Welt der Hindus. Der Wassertempel aus dem 17. Jahrhundert am heiligen See hat eine wechselvolle Geschichte und ist steinernes Zeugnis für den hinduistischen Teil der balinesischen Kultur.

Die Tempelanlage wird heute noch von gläubigen Hindus besucht, ist gleichzeitig Touristenattraktion und gegen Entgelt zugänglich.

Sonnenauf- und -untergänge auf eigene Faust, per Bustour oder mit Guide erleben

Pura Ulun Danu Bratan wirkt besonders beeindruckend bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Ein Besuch des Tempels, ob auf eigene Faust, als Bustour oder privat mit Guide, lässt sich optimal mit einer Erkundung des Bratansees verbinden.

Anschrift und Kontaktdaten

Pura Ulun Danu Bratan Temple
Jalan Kebun Dajan Danau · 82191 Tabanan
Telefon: +62 368 2033050
(keine Website vorhanden)

Tourangebote:

Bali – Toptouren direkt online buchen:


Jetzt deutschsprachige (individual)Tour buchen:

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Gewählter Wert: 0
Für welche Tour interessieren Sie sich:

Wichtig: Preise sind u.a. abhängig vom Abholort, der Tour und der Gruppengröße.
Details bespricht Donny dann direkt mit Ihnen.