Bali.info – Dein Tor nach Bali

SEHENSWERTES AUF BALI:

Blog - Magazine

Kopi Luwak Kaffee

Er kostet mehrere Dutzend Euro und wird von der Zibetkatze hergestellt, einem Tier, das auf den indonesischen Inseln lebt. Der teuerste Kaffee der Welt ist ein indonesischer Kaffee, der als Kopi Luwak bekannt ist. Eine […]

Kuta_Beach,_Lombok
Blog - Magazine

Lombok

Die indonesische Insel Lombok liegt östlich von Bali und gehört zu den Kleinen Sundainseln. Bekannt ist die Insel für ihre Natur und Strände. Kuta, Senggigi und Mataram gehören zu den bei den Touristen beliebtesten Orten, […]

transport bali
Blog - Magazine

Transport auf Bali

Transportmittel auf Bali: Mit diesen Tipps unbesorgt das Ziel erreichen Der nächste Urlaub auf einem der schönsten Fleckchen dieser Erde steht an. Um Stress zu vermeiden, empfehlen wir bei dem Besuch der indonesischen Insel auf […]

drachen auf bali
Blog - Magazine

Drachen auf Bali

Das Bali Kite Festival ist zweifellos eines der bekanntesten Feste und Feiern auf der Insel Bali. Haben Sie schon einmal Fotos gesehen, auf denen der Himmel über Bali mit Tausenden von Drachen gefüllt ist? Wenn […]

Blog - Magazine

Bali Reiseführer / Bücher

Einzigartige Landschaften, verschiedene Kultureinflüsse und traumhafte Strände – all das ist Bali. Die indonesische Insel erfreut sich ungebrochen seit einigen Jahren an Beliebtheit bei Touristen weltweit. Damit der nächste Urlaub ein voller Erfolg wird und […]

Hochzeitsantrag auf Bali
Blog - Magazine

Hochzeitsanträge auf Bali

Bali ist nicht nur für den klassischen Urlaub und seine kulturelle Eigenart bekannt. Bali ist oftmals auch das Sinnbild der Romantik. Nicht umsonst gibt es sehr viele Honeymooner auf Bali. Wir zeigen euch Ideen und […]

Bali Massage
Blog - Magazine

Balinesische Massage

Diese aus Bali stammende Massageart vereint verschiedene fernöstliche Heilkünste. Bei der traditionellen Ganzkörpermassage wird mit den Handflächen, Fingern und sogar den Unterarmen hauptsächlich gestrichen und geknetet. Je nach Patient werden auch die Gelenke mobilisiert und […]

Bali Opfergaben
Blog - Magazine

Opfergaben auf Bali

Sind Sie schon einmal eine Straße in Bali entlanggegangen und haben einen attraktiven kleinen, quadratischen, geflochtenen Korb aus Bananenblättern gesehen, der mit Blumen gefüllt war? Oder haben Sie beim Besuch eines Tempels gesehen, wie die […]

Kintamani
Städte - Dörfer in Bali

Kintamani

Der Touristenort Kintamani ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen auf der Insel Bali. Jeden Tag ist Kintamani mit immer mehr Touristenbesuchen beschäftigt, sowohl indonesische als auch ausländische Touristen. Sind Sie an einem Urlaub in der Touristenattraktion […]

Uluwatu Tempel
Tempel in Bali

Pura Uluwatu Tempel (Pura Luhur)

Der Uluwatu Tempel ist ein Meerestempel, welcher an der südwestlichen Küste von Bali liegt. Balinesisch ausgesprochen heißt der Tempel Pura Luhur Uluwatu. Aufgrund seines hindustisch-regiligiösen Hintergrunds gehört er zu den wichtigsten Tempeln in Indonesien. In […]

Sehenswürdigkeiten in Bali

Jimbaran Fischmarkt

Kulinarische Köstlichkeiten auf dem Jimbaran Fischmarkt entdecken Tintenfische, Hummer, Garnelen und zahlreiche frische Fangfische – entdecken Sie die Vielfalt Balis auf einem der berühmtesten Fischmärkte der Insel. Von einer Zubereitung direkt am Strand bis hin […]

Gitgit Wasserfälle
Wasserfälle in Bali

Gitgit Wasserfälle (Air Terjun Gitgit)

Die Gitgit Wasserfälle sind ein beliebtes Ausflugsziel auf der indonesischen Insel Bali und zählen zu den schönsten Wasserfällen des Landes. Bei Einheimischen ist diese Sehenswürdigkeit unter dem Namen Air Terjun GitGit bekannt. Wo liegen die […]

Sonnenuntergang in Jimbaran
Städte - Dörfer in Bali

Jimbaran & Jimbaran Beach

Millionen von Menschen zieht es Jahr für Jahr an paradiesische Urlaubsorte, an denen sich aufgrund der dort herrschenden klimatischen Bedingungen fantastische Sommerurlaube verbringen lassen. Malerische Strände und interessante Sehenswürdigkeiten stehen da bei zahlreichen Sommerurlaubern hoch […]

Pura_Tirta_Empul,_Bali
Tempel in Bali

Pura Tirta Empul Temple

Der Pura Tirta Empul ist ein beeindruckender Tempelkomplex, bestehend aus drei Einzeltempeln und drei Badetempeln. Auf Bali zählt er zu den 9 Staatstempeln und symbolisiert somit ein bedeutsames Quellheiligtum. Als wichtiger Wallfahrtsort für hinduistische Balinesen […]

Mount batur
Sehenswürdigkeiten in Bali

Mount Batur

Der Mount Batur ist eine der vielen natürlichen Sehenswürdigkeiten auf der indonesischen Insel Bali. Er ist nach dem Gunung Agung der zweithöchste Vulkan der Insel und bietet Touristen weit mehr als nur eine spektakuläre Wanderung […]

bali zoo
Parks und Nationalparks in Bali

Bali Zoo

Der Bali Zoo zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf der indonesischen Insel Bali. Der gesamte Zoo erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt mehr als acht Hektar an tropischen Wäldern und üppigen Gärten voller Vegetation. […]

Air-Terjun-Tegenungan
Wasserfälle in Bali

Tegenungan Wasserfall – Air Terjun Tegenungan

Der Tegenungan Wasserfall liegt eher im Süden Balis. Er ist einer der bekanntesten Wasserfälle Indonesiens und kann zu einem unvergesslichen Erlebnis deines Urlaubs werden. Was gibt es zu sehen? Der Wasserfall liegt am heiligen Petanu […]

Bingin Beach
Städte - Dörfer in Bali

Bingin Beach

Wo liegt Bingin Beach? Bingin Beach, in der Landessprache auch Pantai Bingin genannt, ist einer der bekanntesten und beliebtesten Strände der Insel Bali. Gleichzeitig ist er auch ein Paradies für Surfer aus aller Welt. Sie […]

Eckdaten zu Bali

Egal ob Kurztrip, Städteurlaub oder kulturelle Reise. Bali bietet für all diese Reisearten eine Vielfalt an Angeboten und Abenteuern. Daher ist es manchmal schwierig, den perfekten Urlaub zu planen. Der Ratgeber soll dabei unterstützen, die besten Sehenswürdigkeiten, Städte, Dörfer und angeschlossenen Inseln auszuwählen.

Sehenswürdigkeiten

Die Besichtigung einer der vielen Sehenswürdigkeiten ist die ideale Möglichkeit, um die balinesische Lebensart erstmals kennenzulernen.

Museen

Sind Sie kultur- und kunstinteressiert, dann ist ein Besuch in eines der Museen von Bali die perfekte Wahl. Das Museum „Negeri Propinsi Bali“ liegt in der Altstadt von Denpasar und stellt historische sowie kulturelle Artefakte aus ganz Indonesien aus.

Das „Don Antonio Blanco“ Museum hingegen grenzt an die südliche Kleinstadt Ubud. Als ehemaliges Wohnhaus eines populären Künstlers bietet dieses Kunst, Kultur und einen wundervollen Ausblick.

Tempel

„Die Insel der Tausend Tempel“ ist geprägt von unzähligen Tempeln, die für Besucher zugängig sind. Die Tempel finden Gebrauch im täglichen Leben der hinduistischen Balinesen und spielen eine zentrale Rolle in der Religion und Kultur von Bali.

Einer der beeindruckendsten dieser Bauten ist der „Pura Besakih“. Der Tempel liegt auf einem aktiven Vulkan, wurde um das 8. Jahrhundert n.C. gegründet und breitet sich auf etwa 3 Quadratkilometer aus. Die Tempelstadt wurde immer wieder erweitert und besteht heute aus mehr als 200 Gebäuden. Dieser, oder einer der unzähligen weiteren Tempel, könnte der Höhepunkt der Reise für jeden sein, der sich für Architektur und die Religion der Einheimischen interessiert.

Natur

Bali bietet nicht nur bewundernswerte Bauwerke, sondern auch eine malerische Natur.

Der Kratersee „Danau Batur“, die „heiße Quelle von Banjar“ oder der „Campuhan Ridge Walk“ in Ubud stellen das abwechslungsreiche Angebot der natürlichen Sehenswürdigkeiten dar. Wasserfälle, wie der „Sekumpul“ Wasserfall gehören ebenfalls dazu.

Parks

Für Naturliebhaber stehen zudem einige (National-)Parks zur Verfügung. Der Vogelpark „Taman Burung“ oder der „Sacred Monkey Forest“ wurden zwar erst vor kurzer Zeit gegründet, gehören aber trotzdem zu Balis breit gefächerter Geschichte.

Städte und Dörfer

Die Besichtigung einer Stadt oder einem Dorf auf Bali ist die ideale Möglichkeit, wenn man in den Lebensstil der Einheimischen eintauchen möchte und Bali für alle Sonnen- und Schattenseiten kennenlernen möchte.

Für einen entspannten Tag, egal ob mit oder ohne geplanten Zwischenstopps, ist die Besichtigung der Städte oder Dörfer Balis die wohl angenehmste Option. Die natürliche Schönheit und die Vielfältigkeit von „Klintamani“ führte dazu, dass der Ort heute zu den meistbesuchten Dörfern der Insel zählt. Mit Naturphänomenen, Reisterrassen, Kaffeeplantagen, Parks und einem breiten Fächer an Flora und Fauna ist dies kein Rätsel.

Natürlich stehen auch Orte zur Wahl, die etwas abgelegener von den Touristenströmen liegen, trotzdem aber genauso viel zu bieten haben. Darunter „Karangasem“, das Paradies auf Erden. Hier will man Entspannung sowie seine innere Ruhe finden und einfach mal abschalten. Neben einem Wassergarten und einer malerischen Natur zeugt das Besondere dieses Ortes davon, dass man in das Leben der Einheimischen eintauchen und ihre beeindruckende Kultur näher kennenlernen kann.

Angeschlossene Inseln

Möchte man ein richtiges Abenteuer erleben, dann ist die Reise zu einer Insel in der Nähe Balis sehr zu empfehlen. Denn dort gibt es neue Kulturen, prächtige Natur und interessante Tiere zu entdecken.

„Nusa Penida“ ist eine von diesen Inseln. Mit einer Lage 25 km südöstlich von Bali ist sie schnell mit dem Boot zu erreichen.
„Nusa Lembongan“ ist eine etwas kleinere Nachbarinsel der bereits genannten. Türkisblaues Wasser, weiße Strände und strahlende Korallenriffe prägen die beiden Inseln.

Aber auch die „Menjangan Insel“ sollte man gesehen haben. Besonders beliebt ist sie für Schnorcheln und Tauchen. Die, auch als „Insel der Hirsche“ bezeichnete, Region ist ein Naturschutzgebiet und daher unberührt und natürlich. Vom Festland Balis dauert der Weg bis zu dieser Insel außerdem nur 30-50 Minuten.

Fazit

Egal ob Alleinreisend, mit Freunden oder mit der Familie. Egal ob kultur-, kunst- oder architektur-interessiert. Egal ob Abenteurer oder nach Entspannung suchende Person. Bali hat für jeden eine Vielzahl an Reisezielen zu bieten. Bei so einer Vielfalt ist es fast unmöglich, keine gute Zeit auf der indonesischen Insel zu haben.