Geschäftsvisum für Bali: Wie erhält man es?

>> 🏆 Bali Top 5 Touren gewählt von Bali.info

>> 🇩🇪 Jetzt deutschsprachige Tour anfragen

Geschäftsvisum für Bali
Geschäftliches Meeting auf Bali

Bali ist nicht nur ein Urlaubsparadies, sondern auch ein Magnet für Geschäftsleute, Unternehmer und Investoren aus aller Welt. Die indonesische Insel bietet eine Vielzahl von Geschäftsmöglichkeiten, von Tourismus und Gastgewerbe über Handel bis hin zu Technologie-Start-ups. 

Um jedoch Geschäfte oder Investitionen auf Bali zu tätigen, benötigen ausländische Staatsangehörige ein Geschäftsvisum, das auch als B211 Business Visa bekannt ist. Dieses Visum unterscheidet sich von einem Touristenvisum und hat spezifische Anforderungen und Vorteile.

Allerdings sorgt der Begriff des Geschäftsvisum für Verwirrung. Denn mit einem Geschäftsvisum dürfen lediglich Meetings abgehalten oder an Konferenzen teilgenommen werden. 

Einer Arbeit auf Bali nachzugehen oder ein Gehalt aus einer indonesischen Firma zu beziehen ist mit dem Geschäftsvisum nicht erlaubt. Vielmehr dient es als vorübergehende Erlaubnis Geschäfts- oder Investitionsbesuche in Indonesien zu machen.

Für wen eignet sich die Beantragung eines Geschäftsvisums für Bali?

Das Geschäftsvisum ist für Personen bestimmt, die in Bali Geschäfte tätigen möchten, ohne jedoch dort fest angestellt zu sein. Dies kann eine Reihe von Aktivitäten umfassen, wie z.B. Geschäftstreffen, der Besuch von Messen und Konferenzen, Vertragsverhandlungen oder die Erkundung von Investitionsmöglichkeiten. Es ist auch für Unternehmer gedacht, die Interesse daran haben, in Bali ein Geschäft zu eröffnen oder zu investieren.

Das Geschäftsvisum ist auch für Personen nützlich, die bereits Geschäfte in Bali haben und regelmäßig die Insel besuchen müssen, um ihre Geschäftsinteressen zu überwachen oder Partnerschaften zu pflegen. Es bietet mehr Flexibilität als ein Touristenvisum und hat in der Regel eine längere Gültigkeitsdauer.

Wie bekommt man ein Geschäftsvisum für Bali?

Der Prozess zur Beantragung eines Geschäftsvisums für Bali kann je nach Nationalität und individuellen Umständen variieren, aber im Allgemeinen sind die folgenden Schritte zu beachten:

  • Einladungsschreiben: Um ein Geschäftsvisum für Bali zu beantragen, benötigt man in der Regel ein Einladungsschreiben von einem Unternehmen oder einer Organisation in Indonesien. Dieses Schreiben sollte den Zweck des Besuchs sowie die Dauer des Aufenthalts enthalten.
  • Antragsformular: Das Antragsformular für ein Geschäftsvisum muss vollständig ausgefüllt und einen Monat vorher bei der indonesischen Botschaft oder einem Konsulat im Heimatland eingereicht werden.
  • Passfoto: mit weißem Hintergrund
  • Gebühr: Für die Bearbeitung des Visumantrags wird eine Gebühr erhoben. Aktuell beträgt diese 2,000.000 IDR oder umgerechnet 120 Euro für eine 60-tägigen Aufenthalt. Für die Bearbeitung des Geschäftsvisum muss ein Nachweis (Kopie) über die Zahlung erfolgen. Wenn der Geschäftszweck eine Verlängerung erfordert, wird diese in der Regel gewährt. 
  • Reisepass: Der Original Reisepass mit mindestens 6 Monate gültig bei der Einreise sowie eine Kopie der 1. Seite ist Voraussetzung für den Antrag. 
  • Rück- oder Weiterflug: Die indonesische Auslandsvertretung verlangt für gewöhnlich eine Kopie der Flugbuchung des Weiter- oder Rückflugs aus Indonesien. 
  • Briefumschlag: Selbstadressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag (mit Einschreiben) für den Versand des Geschäftsvisums. 

Gültigkeitsdauer des Geschäftsvisum für Bali 

Generell ist das Geschäftsvisum für Indonesien 60 Tage gültig, kann aber verlängert werden. Vor Ort kann die Immigrationsbehörde das Visum um bis zu viermal um 30 Tage verlängern. Damit kann man mit dem Geschäftsvisum bis zu 180 Tage auf Bali bleiben. 

Schlusswort

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Geschäftsvisum für Bali eine unverzichtbare Voraussetzung für geschäftliche Angelegenheiten auf dieser wunderschönen Insel ist. Die richtige Vorbereitung hilft, das Businessvisum sowie die potenziellen geschäftlichen Vorteile Balis ausschöpfen zu können.

Tourangebote:

Bali – Toptouren direkt online buchen:


Jetzt deutschsprachige (individual)Tour buchen:

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Gewählter Wert: 0
Für welche Tour interessieren Sie sich:

Wichtig: Preise sind u.a. abhängig vom Abholort, der Tour und der Gruppengröße.
Details bespricht Donny dann direkt mit Ihnen.