Museum Negeri Propinsi Bali

Das Museum Negeri Propinsi Bali liegt in der Stadt Denpasar und trägt den offiziellen Namen Bali Provincial State Museum.

Bei der Institution handelt es sich um ein Kunstmuseum mit einer empfohlenen Aufenthaltsdauer von 2 bis 3 Stunden pro Besuch. Das Museum kann entweder als singuläre Attraktion besucht werden oder als Teil einer Tour durch die Altstadt.

Museum-Negeri-Propinsi-Bali
David Stanley from Nanaimo, Canada, Museum Negeri Propinsi Bali (6337599264), CC BY 2.0

Wo liegt das Museum und um welche Art von Artefakten werden ausgestellt?

Das Museum Negeri Propinsi Bali, auch bekannt als Bali Museum, liegt im Herzen der indonesischen Altstadt Denpasar und bietet die größte Sammlung historischer und kultureller Artefakte aus ganz Indonesien. Darunter befinden sich modische Artefakte und Textilien wie Masken und Tanzkostüme.

Wann, von wem und zu welchem Zweck wurde das Museum eröffnet?

Erbaut wurde das Museum von dem Architekten P. J. Moojen, eröffnet wurde es im Jahr 1931. Der genaue Zweck, weshalb das Museum damals erbaut wurde, ist nicht überliefert.

Jedoch wurde er im Baustil alten balinesischen Königspalästen nachempfunden, was auf eine wohlhabende und gehobene Zielgruppe hindeuten kann.

Lokale Verhaltensregeln

Wie in jedem Museum, wird von allen Besuchern erwartet, sich ruhig, respektvoll und angemessen zu verhalten. Sie dürfen also nicht durch die Gänge rennen, Gegenstände und Glasscheiben unerlaubt berühren oder Alkohol trinken. Ob es erlaubt ist, von den Artefakten Fotos zu machen, müssen Sie vor Ort erfragen.

Welche Aktivitäten bieten sich an/Was sollten Sie auf jeden Fall unternehmen?

Sie können ganz entspannt einen Rundgang durch die unterschiedlichen Gebäude des Museums machen oder einzelne Räume besuchen. Zudem lohnt es sich, den Baustil der Gebäude in Ruhe zu bewundern.

Das Grundstück verfügt über eine große Außenfläche, weshalb es sich anbietet, bei gutem Wetter Pausen an der frischen Luft einzubauen und die Natur zu genießen. Ansonsten bietet das Museum keime zusätzlichen Aktivitäten für Besucher an.

Für wen eignet sich ein Besuch?

Das Museum ist vor allem für Personen sehenswert, die sich für alte Baustile bzw. Architektur im Allgemeinen sowie für die Kunst, Kultur und Geschichte Indonesiens interessieren. Das ehemalige Völker- und Naturkundemuseum hat seinen Fokus auf die Kunst und Architektur des Inselstaates von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart gelegt.

Ein Besuch ist sowohl für interessierte Laien als auch für Studenten und Forscher der Kunstgeschichte empfehlenswert. Aufgrund dessen, dass die Institution ein ruhiger Ort ist, eignet er sich weniger als Ausflugsziel für Familien mit kleinen Kindern.

Infos und Weblinks zum Weiterlesen

Falls Sie sich für das Museum Negeri Propinsi Bali interessieren, können Sie vor Ihrem Besuch weitere Informationen im Internet einholen. Wie schon erwähnt, führt das Museum keine eigene Homepage. Jedoch werden Sie bei digitalen und analogen Reiseführern fündig.

Dazu zählen Marco Polo und TripAdvisor. Allerdings gibt es nur wenige Informationen über das Museum im Internet.

Fazit

Ein Besuch des Museum Negeri Propinsi Bali ist vor allem für interessierte Laien und Studenten der Architektur und Kunstgeschichte Indonesiens empfehlenswert.

Da es ein Ort der Ruhe ist, eignet es sich nicht für Familien mit kleinen Kindern. Erwachsene Paare und Freunde jedoch können dort eine interessante und schöne Zeit zusammen verbringen.

Anschrift/Kontaktdaten

Das Bali Museum finden Sie an folgender Adresse:

Jl. Mayor Wisnu No.1, Dangin Puri, Kec. Denpasar Tim., Kota Denpasar, Bali 80232, Indonesien.
Falls Sie mit dem Museum in Kontakt treten möchten, können Sie dies über das Telefon unter der Nummer +62 361 222680. Eine Homepage zu dem Museum ist leider nicht vorhanden.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

  • Montag 08:00–16:00 Uhr
  • Dienstag 08:00–16:00 Uhr
  • Mittwoch 08:00–16:00 Uhr
  • Donnerstag 08:00–16:00 Uhr
  • Freitag 08:30–12:30 Uhr
  • Samstag 08:00–16:00 Uhr
  • Sonntag 08:00–16:00 Uhr